absetzen


absetzen
absetzen
   〈onovergankelijk werkwoord; haben〉
1 ophoudeneven pauzeren
2 〈scheepvaart〉afzetten, afsteken
voorbeelden:
2    vom Ufer absetzen van de oever afzetten, afsteken
II   〈overgankelijk werkwoord〉
1 afzettenafnemen
2 af-, neerzettenwegdoen, (neer)leggen
3 afzettenlaten afstappen, uitstappen
4 afwerpen
5 afzettenlaten bezinken
6 afzettenontslaan; ten val brengen
7 afvoerenschrappen, afbreken
8 afzettenafbiezen, omboorden
9 afzettenuitzetten, (af)tekenen
10 afzettenaftekenen
11 〈economie〉afzettenverkopen, van de hand doen
12 〈economie〉aftrekken
13 〈landbouw〉spenen
14 〈boekwezen〉(telkens) op een nieuwe regel laten beginnenlaten inspringen
15 〈boekwezen〉afzettenvolledig zetten
16 〈scheepvaart〉afzettenafduwen
17 〈medisch〉afzettenamputeren
voorbeelden:
2    die Feder absetzen de pen neerleggen
      das Glas vom Mund absetzen het glas van de mond nemen en neerzetten
3    einen Fahrgast absetzen een passagier afzetten, laten uitstappen
4    Fallschirmjäger absetzen para's droppen
      das Geweih absetzen het gewei afwerpen
7    eine Therapie absetzen een therapie afbreken
      ein Theaterstück vom Programm absetzen een toneelstuk van het repertoire schrappen
10  Farben voneinander absetzen kleuren tegen elkaar afzetten
11  Güter vom Lager absetzen goederen uit de voorraad verkopen
12  von der Steuer absetzen van de belasting aftrekken
15  ein Manuskript absetzen een manuscript afzetten, volledig zetten
¶    〈informeel〉 es setzt etwas ab er vallen klappen
III   sich absetzen 〈wederkerend werkwoord〉
1 zich afzettenbezinken, neerslaan
2 zich afzettenafsteken tegen, contrasteren
3 ervandoor gaanverdwijnen
4 〈leger〉zich terugtrekkenzich losmaken
voorbeelden:
1    Schlamm setzt sich ab slib zet zich af
3    sich in ein anderes Land absetzen de wijk nemen, (heimelijk) naar een ander land wegtrekken
      sich über die Grenze absetzen (heimelijk) de grens overgaan

Wörterbuch Deutsch-Niederländisch. 2015.

Look at other dictionaries:

  • absetzen — absetzen …   Deutsch Wörterbuch

  • Absetzen — Absètzen, verb. regul. welches in gedoppelter Gattung üblich ist. I. Als ein Activum, und da bedeutet es, 1. Herab setzen, von einem höhern oder obern Orte herunter setzen, niedersetzen, und zwar, 1) Eigentlich, eine Last absetzen. Ingleichen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • absetzen — V. (Mittelstufe) etw. von einer Stelle herunternehmen Synonyme: abnehmen, abtun (ugs.) Beispiel: Der Soldat setzte seinen Helm ab. Kollokation: die Mütze absetzen absetzen V. (Aufbaustufe) etw., was schon früher angekündigt wurde, absagen… …   Extremes Deutsch

  • Absetzen [2] — Absetzen (Ausnehmen, Musterausnehmen, Musteraussetzen, Patronieren), in der Weberei die Eintragung eines Musters in das Patronenpapier (also die Verfertigung der Patrone, s.d.). Das Absetzen der Muster auf die Patrone geschieht entweder nach… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Absetzen — Absetzen, 1) Jemand von einer Stelle entfernen, namentl. einen Staatsdiener; über die Absetzbarkeit (Amovibilität) derselben s. u. Staatsdiener; 2) (Rechtsw.), die im rechtlichen Verfahren gewöhnlichen von den Parteien zu den Acten gebrachten… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Absetzen — (Abspenen), das Entwöhnen der saugenden Jungen von der Muttermilch und Gewöhnen an andre Nahrungsmittel. Fohlen werden abgesetzt nach 12–18, Esel nach 12–20, Schlachtkälber nach 3–4, Aufzuchtkälber nach 8–16, Lämmer nach 14–16, Schlachtferkel… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Absetzen [1] — Absetzen, die horizontale Uebertragung einer Höhe mit Schnur und Gradbogen (oder Hängelibelle) bei Saigerteufenmessung …   Lexikon der gesamten Technik

  • Absetzen [3] — Absetzen, den Schiffsort, Kurs oder die Peilungslinien in die Seekarte eintragen. von Niessen …   Lexikon der gesamten Technik

  • absetzen — absetzen, Absetzung ↑ setzen …   Das Herkunftswörterbuch

  • absetzen — niederstellen; entheben; entthronen; abrechnen; abziehen; subtrahieren; verticken (umgangssprachlich); verramschen (umgangssprachlich); losschlagen; …   Universal-Lexikon

  • absetzen — ạb·set·zen (hat) [Vt] 1 etwas absetzen meist etwas, das man auf dem Kopf oder der Nase hat, herunternehmen ≈ abnehmen ↔ aufsetzen <den Hut, die Mütze, die Brille absetzen> 2 etwas absetzen etwas Schweres (vorübergehend) auf den Boden… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache